2013 – Rückblick von www.keel.at

…die Saat von 4 Jahren Startup-Aufbau scheint nun langsam aufzugehen. …sogar ein paar Blumen spriessen bereits. Bei www.keel.at sind mittlerweile 13 tolle Teamplayer beschäftigt. Für mich ist es eine unglaubliche Ehre, mit so tollen Menschen jeden Tag an unseren Visionen und Zielen zu arbeiten, basteln und feilen. Unsere Welt ist ein Schlaraffenland! In all den Firmen gibt es mittlerweile über 200 Kunden die auf uns  vertrauen. …auch das ist eine unglaubliche Ehre für mich.

Heute bin ich glücklich, dass ich vor genau 2 Jahren in der totalen Tiefe – wo ich alles verloren hatte – als ich ohne Geld, Familie und Job in einem zweitklassigen Hotel in Innsbruck gestrandet bin, den Mut hatte, dort weiter zu machen wo ich begonnen habe und mir selber zu vertrauen. …es gab nicht viele Menschen die daran glaubten…

Im Jahr 2013 haben über 300‘000 Menschen unsere Homepages besucht, Tausende haben dank Teilzeitkarriere einen neuen Job gefunden und über 7‘000 Leute folgen meinem Innovations-Blog www.innovationworks360.com mit spannenden Innovationen aus unserem Alltag. Natürlich war auch der Auftritt im Buch Umsteigen-Aussteigen sowie Aeschbacher ein high light im 2013!

Den grössten Erfolg hatten wir 2013 mit dem Teilzeitmann. Dieser hat es auf über 200 Medienartikel, 5 TV Auftritte und fast einer Million Seitenaufrufen gebracht. Zusammen mit dem mittlerweile grössten Teilzeitjob-Portal www.teilzeitkarriere.ch ist es gelungen, der Vision von salonfähigen Teilzeitkarrieren einen Schritt näher zu kommen. …2008 zur Geburt von meinem Sohn ging die Seite live … heute ist sie eine feste Institution in der Schweiz und wird sich 2014 nach Deutschland und Österreich erweitern. Es ist geplant neben dem Team in der Schweiz (Jürg, Claudio, Jan, Fabian) unter der Leitung von Hans-Georg, Volker & Eberhard bis zu 10 neue Jobs zu schaffen.

Oft schon musste ich mir anhören, warum ich denn unbedingt Beton auch noch machen muss… nun – es ist eine Leidenschaft von mir. …und auch dieser Vision von herausragendem Betondesign im Innenraum lassen ich mich nicht abbringen. 2013 konnten wir viele Erfolge verzeichnen und unserem Umsatz fast verdoppeln. Zudem haben wir unsere Marke neu gestaltet und eine dritte Werkhalle in Betrieb genommen mit einer eigenen Formenbau- und Trocknungs-/Beschichtungs-Abteilung. Zusammen mit Ralph Siebenthal haben wir 3 Jahre Ärger, Geld und Misserfolge eingesteckt … um nun www.dade-design.com zu haben. In kleinen Schritten werden wir zur festen Grösse in der Champions-League der Einrichtungshäuser. Mit unserem Betonwürstelstand sind Fabian und ich 2013 durch Österreich gereist und konnten 7 neue starke Händler gewinnen und beim Naschmarkt in Wien mitten auf der Strasse eine Zufallsvernissage veranstalten.

Bild…der Würstelstand ist ein Beispiel, wie man sich als KMU / Startup mit unkonventionellen Mitteln in einem hartumkämpften Markt etablieren kann. Neben Anne sind dieses Jahr Christian, Laslo, Gernot & Susanne neu zum Team gestossen.

2013 war auch von Misserfolgen geprägt… so bin ich zum zweiten Mal mit einem 3D Druck Projekt gescheitert und musste bei einem Kundenauftrag einen schmerzlich grossen Abschreiber vornehmen. 2013 ging auch meine langjährige Tätigkeit bei UBS zu Ende und ich bin aus dem Vorstand von Männer.ch ausgetreten. 

Meiner Vision einer Digitalisierung der Immobilienbranche sind wir 2013 ebenfalls ein grosses Stück näher gekommen. Kurz vor Weihnachten konnten wir www.realmatch360.com mit einer Beta Version launchen. Wir bilden dabei die Immobiliennachfrage der Schweiz ab mit dem Claim:

Wir wissen, wer wo wohnen will.

Es ist faszinierend, wie man mit einem unheimlich starken und dynamischen Team in nur einem halben Jahr etwas gänzlich Neues erschaffen kann. Das ist Adrenalin pur im Arbeitsalltag. Ich danke Daniel, Markus, Peter, Andy, Dieter, Harald, Markus & Nico ganz herzlich. …2014 wird spannend werden, so gilt es für RM360 im 4köpfigen Sales Team von Miran unzählige neue Kunden zu gewinnen und mit der Real Estate Digital Strategie vorwärts zu kommen. …u.a. wird www.hoome.ch in der ursprünglichen Form verschwinden und meine zwei Compagnons Roland und Fabian eigene neue Wege einschlagen. Ich danke den beiden für die gemeinsamen 3 Startup Jahre und bin froh, dass Sie ohne finanziellen Misserfolg aussteigen konnten.

Im Jahr 2013 konnte ich trotz der Belastung und massiven Veränderungen meine Betreuungstage von meinem Sohn immer donnerstags und freitags in Innsbruck aufrechterhalten. Bis auf wenige Wochen war ich in seinem Alltag immer präsent und konnte in der Zeit auch wirklich Teilzeitmann sein. Die Zeit mit ihm ist mir am Wichtigsten. Gemeinsam etwas zu basteln, auf der Nordkette Ski zu fahren oder im Sommer eine tolle Bike Tour mit dem Tandem zu machen. …ich glaube auch er geniesst diese Zeit mit mir. Ich bin stolz, Vater zu sein.

Den Sommer habe ich in CUBA mit Flipflops auf einem Motorrad in der Karibik verbracht. CUBA hat mir wieder mehr Rhythmus in mein Leben gebracht und gezeigt, worauf es im Leben wirklich ankommt. …Lebensfreude ist die Haupt-Energie-Quelle von allen von uns.

2014 wird sehr spannend werden. …so werden wir dieses Jahr für die Designerin Nina Mair eine Betonkollektion für die Möbelmesse in Mailand gestalten und mit der ganzen Firma nach Mailand reisen. …auch werde ich des öfteren in einem ICE oder Flugzeug nach Deutschland sitzen. …es gilt dort den Teilzeitmann zu launchen sowie ein Händlernetz für die Betonfirma aufzubauen.

Und last but not least wird PARTNERSHIP VALUE im 2014 zum Kickoff gelangen. Vision ist es, Werte wie Altruismus, Gemeinsinn & Solidarität zurück in unseren (Geschäfts-) Alltag zu bringen. …die Handschlag-Qualität und damit ethisch-moralische Werte. Vor allem in der digitalen sowie Konzernwelt sind diese Werte zugeschüttet worden – mit Partnership Value wollen Eva, Manu und ich diese Werte zurück bringen. … ihr könnt gespannt sein.

Ich wünsche Euch allen ein fantastisches 2014!

Andy Keel

 

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s